Making A Change!

geht in die nächste Runde!

 

Nach zwei erfolgreichen Jahren, in welchen die Forschungs-Bildungskooperation „makingAchange“ kurz „mAc“ an 80 Schulen durchgeführt worden ist und sich bislang 96 Schulen aus ganz Österreich beworben haben, geht „mAc“ nun in das 3. Schuljahr 2022/23!

Bewerbungen dafür sind ab sofort auf www.makingachange.ccca.ac.at, mittels Online-Bewerbungsbogen möglich! Bewerbungsschluss ist der 22.Juli 2022!

Die Kompetenzstelle für Klimaneutralität begleitet gemeinsam mit der TU Graz, Schüler:innen und Lehrer:innen dabei, eine CO2-Bilanz für ihre Schule zu erstellen.
Dabei wird im nächsten Schuljahr das Wissen in Form eines Online Kurses vermittelt und die Teilnehmenden werden bei der Bilanzierung laufend in Form von Fragestunden und mit Hilfe eines Online-Forums beraten. 

Die Schüler:innen lernen somit ein wichtiges Umweltmanagement-Instrument kennen und sammeln dabei Erfahrung in der Erhebung von Daten. Sie stärken ihre Kompetenzen in Sachen Klimawissen und können Potenziale für Klimaschutzmaßnahmen an ihrer Schule erkennen. 

Wichtig bei dem Projekt ist auch die Vernetzung unter den Schüler:innen und die Weitergabe des angeeigneten Wissens an die nächsten Klassen. 

Weitere Informationen zum Projekt der CO2-Bilanzierung an Schulen und zum Bewerbungsprozess findet man auf folgender Website: https://makingachange.ccca.ac.at/werde-co2-bilanzierungs-peer/

Wir freuen uns schon darauf und hoffen, dass sich viele neue Schulen bewerben werden und ihre Schule klimafit machen!

Recommended Posts