CO2-Bilanzierungs-Tool

ClimCalc ist ein Excel-basiertes Tool, um eine CO2-Bilanz zu erstellen. Es wurde nach den Kriterien des Greenhouse Gas Protocol erstellt und umfasst Treibhausgasemissionen der Scopes 1, 2 und 3. Folgende Hauptemissionsposten können mit ClimCalc erfasst werden:
  • Energieeinsatz (Strom & Wärme)
  • Mobilität (Pendeln, Dienstreisen, etc.)
  • Materialeinsatz (Druckerzeugnisse, IT-Geräte, Kältemittel, etc.)
Das Tool wurde besonders auf Bildungseinrichtungen zugeschnitten, kann aber von diversen Organisationen verwendet werden. ClimCalc ist frei zugänglich und die aktuelle Version, sowie Anleitungen und weitere Informationen können auf der Website Klimaneutrale Universitäten & Hochschulen gefunden werden

Die Arbeitsgruppe Klimaneutrale Universitäten und Hochschulen arbeitet stetig daran die Grad°Wanderung zur Klimaneutralität voranzutreiben und begleitet dabei alle teilnehmenden Bildungseinrichtungen auf diesem Weg. Dafür werden laufend Informationen und praktische Tipps geteilt, wie zum Beispiel verschiedene Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasen.

Im Rahmen des Projekts werden auch immer wieder Workshops von der TU Graz, sowie der BOKU angeboten. Ein paar Präsentationen wurden aufgezeichnet und können auf dem Gradwanderer Youtube-Kanal angesehen werden.